Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Schlüssel zum Erfolg ist eine gute Vorbereitung!

7-tägige Kompakt-Kurse zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) werden angeboten:

  • Eine Woche Vollzeit – Bildungsurlaub möglich
  • Montags – Freitags (siehe Termine)

In dieser Vollzeitwoche werden Sie von uns inhaltlich auf die schriftliche IHK-Prüfung (Multiple Choice) vorbereitet. IHK-Prüfungstermine sind häufig am ersten Dienstag und Mittwoch eines Monats.

Erst nach der schriftlichen Prüfung erfolgt durch uns zielgerichtet die Vorbereitung auf die praktische Prüfung an zwei weiteren Übungsterminen (z. B. Samstage – nach Terminabstimmung im Kurs). Die Termine für die praktische Prüfung legt die IHK individuell fest, häufig 14 Tage nach der schriftlichen Prüfung.

Eine Kursgröße von mindestens 6, maximal 12 Teilnehmern ermöglicht ein effizientes Lernen in Kleingruppen. Unser spezielles Unterrichtskonzept ermöglicht einen hohen Lernerfolg. Anhand vieler praktischer Beispiele werden die theoretischen Inhalte lebensnah vermittelt. Durch eigene Übungen verfestigen die Teilnehmer im Kurs ihr Wissen.

Die Vorteile eines AdA-Vorbereitungslehrgangs bei Compass-Bildung auf einen Blick:

  • Einwöchiger Kompaktlehrgang = zeitlich überschaubarer Aufwand (Bildungsurlaub möglich)
  • zielgerichtete Vorbereitungen separat auf Theorie & Praxis
  • Spezielle praxisnahe Unterrichtskonzeption
  • Kleine Lerngruppen ermöglichen effektives Lernen
  • praxis- und prüfungserfahrener Dozent
  • kein Dozentenwechsel – alles aus einer Hand!
  • sehr hohe Erfolgsquote
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Inhalte & Prüfungsablauf

Inhalte der Prüfung (AEVO):
I. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
II. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Azubis mitwirken
III. Ausbildung durchführen
IV. Ausbildung abschließen

Prüfungsablauf AdA (IHK):
Teil 1 = Schriftliche Prüfung: 70 Multiple Choice-Fragen in 180 Minuten
Teil 2 = Praktische Prüfung: Präsentation oder praktische Unterweisung mit Azubi (ca. 15 Minuten) + anschließendes Fachgespräch (ca. 15 Minuten)